Ausbildungsmöglichkeiten

Voraussetzungen für die Ausbildung

  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens einjähriger Dauer

Ausbildungsdauer

  • 2,5 Jahre (Vollzeit)
  • 2.100 Stunden theoretischer und praktischer Unterricht
  • 800 Stunden praktische Ausbildung
  • An die zweijährige theoretische und praktische Ausbildung in der Schule schließt sich ein fachpraktischer Abschnitt von sechs Monaten zur staatlichen Anerkennung an.

Abschlussprüfung

Die staatliche Prüfung umfasst einen schriftlichen, einen mündlichen und einen praktischen Teil.

© Copyright 2018-2021 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration